TRANSFORMATION + VISION + SELBSTBESTIMMTHEIT + LEIDENSCHAFT

Nach vielen Versuchen, mich in ein konventionelles hierarchisches Arbeitsmodell zu quetschen stand ich vor einem inneren Konflikt:
Möchte ich weiterhin versuchen, in einem System zu funktionieren, in das ich nicht hineinpasse?

Die Tage zählen, bis Wochenende ist, bis ich Urlaub habe und mich krank melden wenn es mir zu viel wird?

Befehle ausführen, mein Potenzial und meinen Schaffensdrang unterdrücken, auf Willkürlichkeiten des Vorgesetzten gefasst sein?

Aileen Mulemba

Bei diesen Gedanken blieb mir die Luft weg.

Ich traf eine Entscheidung.

Ich beschloss, der Chef in meinem Leben zu werden und begann systematisch alle Bereiche meines Lebens neu zu gestalten. Ich wurde mein Übergewicht und meine Selbstzweifel los, kündigte meinen Job als Kinderkrankenschwester und zog nach Berlin.

Neue Stadt, neues Glück?

In Berlin brauchte es 2 weitere Kündigungen, bis ich endlich begriff, dass ich einfach nicht in ein starres Angestelltenverhältnis passte. Ich öffnete mich also für die Alternativen, die mir diese wundervolle kratzbürstige Stadt offenbarte, denn das war ich mir nun schuldig.

Entspannt selbstständig?

Naja, entspannt ist anders. Aber ich verrate dir was. Ich freue mich auf meine Arbeit. Ich entscheide selbst, was wichtig ist und was getan werden muss. Ich entscheide, was ich der Welt von mir mitgeben möchte und wie mein Leben und meine Zukunft aussehen soll.

Ich zahle einen hohen Preis aber ich bekomme genau das, was ich verdiene.

Und das ist das Mindeste, was auch du verdient hast!

Ich habe 4 Bitten an dich:

  • Stell dir vor, was dich besonders glücklich macht!
  • Ersetze „ich würde gern“ durch “ ich werde“!
  • Die erste Sache die du tun musst, um dies zu erreichen, schreibst du JETZT auf Platz 1 deiner To-Do Liste
  • Melde dich für die Mojo VIP Liste an! Ich würde dich so gern auf deinem Weg begleiten.